Tipps & Tricks rund um das Thema Hund

Beschäftigung für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 1

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 1TeamsportDas ist nun (m)ein ganz persönliches Empfinden, aber für mich gibt es nichts Schöneres, als der dunklen Jahreszeit mit Stirnlampe, Warnweste und Leuchtie den Kampf anzusagen und gemeinsam mit dem Hund...

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 2

Wenn eure Motivation oder die eures Hundes während der kalt-nassen Jahreszeit viel Zeit draußen zu verbringen eher geringfügig ausgeprägt ist, wird dieser Artikel interessant für euch. Es geht um Platz 2 meiner favorisierten Beschäftigungsideen für Hunde, einen echten Klassiker für das Indoor-Training: Das Clickern

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 3

Im Top 5 Ranking meiner persönlichen Lieblings-Beschäftigungen für Hunde in der kalt-nassen Jahreszeit kommen wir in diesem Blogbeitrag zum Platz Nummer 3. Es geht um Teamwork, kognitive Auslastung und um den Sinn, welcher unserem so meilenweit überlegen ist. Ihr ahnt es schon: Die Nasenarbeit

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 4

Die Tage sind immer noch kurz und meistens nass. In den nächsten Blogbeiträgen geht es um Beschäftigungsideen, in erster Linie indoor. Heute folgt Platz 4 meiner persönlichen Top 5 Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit.

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 5

Die Tage sind immer noch kurz und das Wetter kalt und nass. Für viele Hundehalter (und auch Hunde) sind das die „wollen-wir-jetzt-wirklich-raus?“-Tage. Natürlich benötigt jeder Hund seine Gassizeit draußen, aber häufig machen Beschäftigungen draußen im Dunkeln bei Kälte nur noch halb so viel Spaß. Daher habe ich mal über meine Top 5 Beschäftigungen für die kalt-nasse Jahreszeit nachgedacht und stelle sie euch in den nächsten Blogbeiträgen vor.

Beschäftigung für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 1

Beschäftigung für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 1

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 1TeamsportDas ist nun (m)ein ganz persönliches Empfinden, aber für mich gibt es nichts Schöneres, als der dunklen Jahreszeit mit Stirnlampe, Warnweste und Leuchtie den Kampf anzusagen und gemeinsam mit dem Hund...

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 2

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 2

Wenn eure Motivation oder die eures Hundes während der kalt-nassen Jahreszeit viel Zeit draußen zu verbringen eher geringfügig ausgeprägt ist, wird dieser Artikel interessant für euch. Es geht um Platz 2 meiner favorisierten Beschäftigungsideen für Hunde, einen echten Klassiker für das Indoor-Training: Das Clickern

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 3

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 3

Im Top 5 Ranking meiner persönlichen Lieblings-Beschäftigungen für Hunde in der kalt-nassen Jahreszeit kommen wir in diesem Blogbeitrag zum Platz Nummer 3. Es geht um Teamwork, kognitive Auslastung und um den Sinn, welcher unserem so meilenweit überlegen ist. Ihr ahnt es schon: Die Nasenarbeit

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 5

Beschäftigungsideen für die kalt-nasse Jahreszeit: Platz 5

Die Tage sind immer noch kurz und das Wetter kalt und nass. Für viele Hundehalter (und auch Hunde) sind das die „wollen-wir-jetzt-wirklich-raus?“-Tage. Natürlich benötigt jeder Hund seine Gassizeit draußen, aber häufig machen Beschäftigungen draußen im Dunkeln bei Kälte nur noch halb so viel Spaß. Daher habe ich mal über meine Top 5 Beschäftigungen für die kalt-nasse Jahreszeit nachgedacht und stelle sie euch in den nächsten Blogbeiträgen vor.