Longieren für Einsteiger

Das Longieren mit Hund bedarf viel körpersprachlicher Kommunikation und Klarheit beim Menschen. Weil der Mensch lernt, seinen Hund zu leiten und zu lenken, wird in diesem Zusammenhang auch häufig von Bindungsarbeit gesprochen. Viele Hunde orientieren sich automatisch mehr am Menschen, wenn dieser weiß, wie er seinen Körper, Gestik und auch Mimik bewusst einsetzen kann.

Keine Sorge, am Anfang wirst Du Deinen Hund abgesichert mit Leine führen, um dann Stück für Stück die Distanz und die Freiheit auszubauen. Durch den kleinschrittigen Aufbau eignet sich dieser Kurs für Hunde, die leinenführig sind sowie für diejenigen, die es noch nicht sind. Falls du Bedenken hast, sprich mich gerne an.

Du benötigst: Gute Laune, Deinen Hund, Leine, Halsband, ggf. Geschirr (bei nicht leinenführigen Hunden), Leckerlies/ Spielzeug

Voraussetzungen: Teilgenommen an Welpenwelt, einem anderen Kurs oder Kennenlern-Termin

Zeit: in Planung (Kontaktiere mich gern!)

Ort: Umgebung Groß Niendorf
(Genauer Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben)

75 €/ Mensch-Hund-Team

Du hast Fragen oder möchtest Dich anmelden? Kontaktiere mich gern:

Datenschutzerklärung

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.